Mit perfekter Intralogistik zu höchstem Teegenuss

OTG

Durch die zunehmende Produktion war eine Erweiterung des Logistikzentrums für das Lager- und Frachtkontor Süd (OLF Süd) der Ostfriesischen Tee Gesellschaft (OTG) notwendig geworden. GEBHARDT übernahm diese Aufgabe und realisierte für die OTG ein hochmodernes Logistikzentrum im bayrischen Grettstadt.

GEBHARDT Referenz OTG

Eine ganzheitliche Lösung über verschiedene Lagerbereiche hinweg

Modernste Technik für eine hohe Aus- und Einlagerungsleistung

Blick auf die Aufgabestation und Vorzone mit automatischer Konturen- und anschließender Überlastkontrolle.

Hoch Effiziente Regalbediengeräte

Pro Regalbediengerät und Gasse können bis zu 30 Paletten pro Stunde ein- und ausgelagert werden.





„Gemeinsam haben wir den sehr engen Zeitplan einhalten können. Das war nur möglich durch eine hervorragende Teamleistung aller beteiligten Gewerke. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.“

Tobias Gilbert, GEBHARDT Projektmanager

GEBHARDT realisiert Palettenhochregallager bei OTG

GEBHARDT realisiert für OTG ein hochmodernes Logistikzentrum in Grettstadt.

11.000 m² Gesamtlagerfläche mit einem neuen vollautomatischen Hochregallager - mit vorgelagerter Kommissionierung sowie Einsatz modernster GEBHARDT Lager- und Fördertechnik.

Das Hochregallager hat eine Gesamthöhe von 19,8 m, besteht aus drei Regalgassen, mit einer doppeltiefen Lagerung und einer Gesamtkapazität von 6.300 Palettenstellplätzen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Von der Idee bis zur Realisierung – wir erstellen Ihnen Ihr Wunschprodukt abgestimmt auf Ihre persönlichen Anforderungen.