Paradebeispiel perfekt vernetzter Intralogostik 

Halle9

Im GEBHARDT Innovation Center am Standort Sinsheim präsentiert die GEBHARDT Intralogistics Group ihren Kunden und Interessenten das perfekte Zusammenspiel der firmeneigenen Intralogistiklösungen und IoT-Anwendungen. Und das unter realen Lager- und Kommissionierbedingungen. „Das eigene Lager perfekt zu automatisieren und gleichzeitig reale Kundenaufträge zu kommissionieren, war und ist das erklärte Ziel des GEBHARDT Innovation Center“, erläutert Marco Gebhardt, Geschäftsführer der GEBHARDT Intralogistics Group. Entwicklung und Fertigung von Intralogistiklösungen und IoT-Anwendungen unterliegen einer fortlaufenden Evolution und so wird auch das Innovation Center stetig um Neu- und Weiterentwicklungen, wie um das FTS KARIS® oder die SimplePick-Baureihe erweitert.

GEBHARDT Referenz Halle9

Eine ganzheitliche Lösung über verschiedene Lagerbereiche hinweg

Die StoreBiter®-Familie

GEBHARDT StoreBiter® OLS ist ein flexibles und modulares System und realisiert die Ein- und Auslagerung sowie die horizontale Förderung von Kleinladungs- und anderen Ladungsträgern in einer Lagerebene. Systemerweiterungen wie das Roaming und Roaming+-Konzept tragen zu einer erhöhten Skalierbarkeit bei und sorgen für eine Leistungssteigerung ohne dabei auch die Kapazität steigern zu müssen. Das StoreBiter® MLS hingegen führt Ein- und Auslagerung über mehrere Lagerebenen hinweg durch.

GEBHARDT KARIS®

Das GEBHARDT KARIS® als modulares fahrerloses Transportsystem unterstützt den innerbetrieblichen Materialfluss sicher, skalierbar und leistungsfähig. Das System basiert auf einer freien und intelligenten, konturbasierten Navigation – einmal gelernt, plant das FTS die Pfade eigenständig, lernt bei Umgebungsveränderungen mit und aktualisiert die Karte selbst.

Ware-zur-Person Prinzip optimal abgebildet 

Realisiert ist neben einer „1 zu n“ oder Multi-Order-Kommissionierung auch eine „1 zu 1“-Kommissionierung über die GEBHARDT SimplePick®-Arbeitsplätze und eine „1 zu 1“-Kommissionierung am Palettenlager. SimplePick® steht dabei für ergonomische Hochleistungsarbeitsplätze, die je nach Einsatzbereich konfiguriert und flexibel modular aufgebaut werden.





„Wir sind in der Lage, einen Großteil unseres Teilespektrums automatisch zu lagern und auch zu kommissionieren. Es ist uns wichtig, unsere eigenen Produkte intern zu nutzen, um das Qualitätsversprechen an unsere Kunden zu überprüfen und voranzutreiben.“

Gowshiga Gowreeswaran, Leitung Lager und Logistik bei GEBHARDT

Industrie 4.0 in der Intralogistik mit GEBHARDT Galileo IoT

GEBHARDT ermöglicht den Einstieg in die Intralogistik 4.0 - mit der GEBHARDT Galileo IoT Plattform. Schauen Sie in die Zukunft, verbessern Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit und reduzieren Sie Ihre Betriebskosten. Digitalisierung für Ihr Lager!

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Von der Idee bis zur Realisierung – wir erstellen Ihnen Ihr Wunschprodukt abgestimmt auf Ihre persönlichen Anforderungen.