Freiraumkontrolle

Produkte für Kontrolleinrichtungen bei der Palettenfördertechnik

Die GEBHARDT-Freiraumkontrolle wird zur Erkennung von schadhaften Paletten eingesetzt. Die Kontrolleinrichtung wird in einen Rollenförderer oder Kettenförderer eingebaut. Auch teilbeschädigte Kufen können erkannt werden. Die Freiraumkontrolle findet ihren Einsatz in normaler Raumtemperatur und bis zu -30 °C im Tiefkühlbereich.

TYP 591.10

eine Förderrichtung

  • Geeignete Lastaufnahmemittel sind Ketten- oder Rollenförderer
  • Wird eingesetzt, um schadhafte Paletten (Palettenboden und Freiraum) zu erkennen
  • Auch teilbeschädigte Kufen können erkannt werden
Jetzt downloaden

TYP 591.11

reversibel

  • Geeignete Lastaufnahmemittel sind Ketten- oder Rollenförderer
  • Wird eingesetzt, um schadhafte Paletten (Palettenboden und Freiraum) zu erkennen
  • Auch teilbeschädigte Kufen können erkannt werden
Jetzt downloaden

Vorteile der Palettenfördertechnik

  • Hohe Durchsatzleistung und dauerhafte Produktivität
  • Optimierung der Arbeitsabläufe dank ergonomischem Grundkonzept
  • Modulare und skalierbare Fördersysteme
  • Umfassende Beratung und schnelle Versorgung mit Ersatzteilen
  • Moderne Technik und zuverlässige Komponenten
  • Hohe Qualität durch eigene Fertigung und DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Von der Idee bis zur Realisierung – wir erstellen Ihnen Ihr Wunschprodukt abgestimmt auf Ihre persönlichen Anforderungen.